Der Kongress tanzt(e)…

…leider nicht. Sitzen war angesagt. Lang und ausdauernd.

Am Samstag fuhren Ilona und ich nach Wetzlar. Dort fand der 8. Kongress des Christlichen Medien Forums statt. Wir durften das erste Mal mit dabei sein. Von Samstag Mittag bis Sonntag Abend gab es hochinteressante Vorträge, zahlreiche Workshops mit sehr spannenden Themen und vor allen Dingen viel Austausch mit christlichen Buchhändlern, Verlegern und Verlagsmitarbeitern.

Auch wenn schöne Hotels, lecker Essen und Wochende etwas Entspannendes haben, (der Kongress war natürlich „Freizeit“ für uns) aber mit nichten „freie Zeit“. Das Programm war straff durchorganisiert, um die Fülle der Themen abhandeln zu können. Dennoch blieb Freiraum für viel Gespräch.

Der Samstag wurde uns kulturell „versüsst“: Andi Weiss spielte Lieder aus seiner neuen CD „Heimat“ und las und erzählte aus seinen und anderen Büchern und aus seinem Leben.

Nun auf jeden Fall konnten wir viel Impulse für die Zukunft mitnehmen. So haben wir das Angenehme eines schönen Wochenendes mit dem Nützlichen für den SCM Shop verbinden dürfen.

Einziger Nachteil: es wäre schön, wenn morgen Wochenende wäre 😉

Dann bis zum nächsten Mal!

A. K.

P.S. seit ihr eigentlich schon Facebook Fans des SCM Shop Fallersleben? Nein? Dann aber schnell! 😉 Mal sehen, wann wir 50 Fans haben!

.

2 Responses

  1. Mai 16, 2011

    […] Der Kongress tanzt(e)… Letzte Kommentare Oliver Lippert bei Das hört sich schon besser anAndreas bei Das hört sich schon besser anOliver Lippert bei Das hört sich schon besser anOliver Lippert bei Simpel?Gina bei Zwitscher, zwitscher Link […]

  2. Februar 2, 2016

    […] Samstag war dann, neben den am letzten Wochenende liegen gebliebenen Arbeiten (wir waren ja auf dem Kongress), noch ein Bewerbungsgespräch mit einer potentiellen Mitarbeiterin fällig. Sehr gut gelaufen. Ich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.