Ein heftiger, sehr warmer Arbeitstag

Heute habe ich das erste Mal selbst Hand im SCM Shop Fallersleben angelegt. So richtig mit Arbeitsjeans und Duscherfordernis im Nachgang. 🙂

Im Bereich des zukünftigen Lagers galt es den Einbau der Regale vorzubereiten. Das Lager ist ein Teil des Ladens, der vom Vermieter quasi „freigegeben“ ist. Im Rest sind noch andere Handwerker tätig. Es waren noch einige Vorbereitungen vor der eigentlichen Arbeit zu treffen, denn wir mussten oberhalb einer kleinen Treppe zum Keller arbeiten. Und den Hals wollten wir uns natürlich nicht brechen. Der langen Rede kurzer Sinn: es klappte mal wieder alles – Gott sei dank! – wie am Schnürchen und das erste Tagesziel, die Fertigstellung des Alkovens über der Treppe, war erreicht. (Allen, die sich darunter nichts vorstellen können, kann ich nur wärmstens einen Besuch im SCM Shop Fallersleben, DER christlichen  Buch- und Medienhandlung der Region, empfehlen. Ab dem 1. August 2011 wird dies möglich sein. Fragt einfach den freundlichen Inhaber, ob er euch das „Wunderwerk“ zeigen mag. Glaubt mir, er wird es gerne tun! 😉 )

Nachmittags gingen wir auf Einkaufstour. Die Wagen waren anschließend gefüllt mit Regalen und Fußbodenbelag, Farbeimer, Besen und anderes „Gedöns“, das aber sein muss.

Zwischendurch hatten wir dann eines dieser schönen Erlebnisse, die wir in den letzten Monaten immer wieder haben: Vor dem Mediamarkt trafen wir wieder einmal jemanden, der bisher noch nichts von unserem Vorhaben erfahren hatte. (Unglauglich, oder? 😉 )
Und – wie immer – : Begeisterung. Diesmal war die Freude groß über die Geschenkartikel, die wir anbieten werden. „So etwas fehlt schon lange in Fallersleben.“ – Recht hat die gute Frau. Das sehen wir genauso.

Alle Einkäufe noch im Laden deponiert, einen fleißigen Helfer für morgen aktiviert. Feierabend!

SO macht alles richtig Spaß!

Bis zum nächsten Mal!

A. K.

P.S. seid ihr eigentlich schon Facebook Fans des SCM Shop Fallersleben? Nein? Ist ganz einfach!
.

2 Responses

  1. 6. Juni 2011

    […] Ein heftiger, sehr warmer Arbeitstag […]

  2. 19. April 2013

    […] Fußbodenbelag wurde gekauft und verlegt. Ein Alkoven als zusätzlicher Stauraum wurde gebaut (ich schrieb darüber) und Regale wurden zusammengebaut. – Das war allerdings im Großen und Ganzen zum […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.