Und schon wieder Montag

Hallo Freunde!

Die Zeit rast wirklich dahin. Leute, Leute… Gestern war noch Sommer und heute ist der Montag schon wieder fast vorüber. 😉

Nein, im Ernst: die Wochen rasen nur so dahin im Moment. Nicht, dass ich das Gefühl hätte, etwas zu verpassen bei diesem Tempo. Ganz im Gegenteil: die Wochen sind so voll, dass sich die ersten drei Monate im SCM Shop eher wie ein halbes Jahr anfühlen. Nein, das trifft es auch nicht. Wenn ich das so schreibe, hört es sich ja so an, als hätte sich die Zeit gezogen und alles käme mir viel länger vor, als es tatsächlich war. Was ich sagen will: Die vergangenen drei Monaten hatten so eine Fülle in sich, dass ich in meinem „früheren Leben“ damit ca. fünf Monate hätten füllen können. Ja, das wollte ich sagen. Seht ihr – fertich der Mann! 😉

Auch die Abende der vergangenen Wochen waren immer noch mit Terminen gefüllt. Das hatte natürlich zur Folge, dass das Bloggen schlicht ausfallen musste. Aber wem erzähle ich das denn? Ihr wisst das ja. Erst kamen die ökumenischen Bibeltage in Wolfsburg, Dann Hauskreise, Bibelstunden und dann natürlich die Kunst & Lichtveranstaltung. Zusätzlich noch Lebe Leichter Kurse und Blickpunktversammlungen. (Der „Blickpunkt“ ist die Werbegemeinschaft der Fallerslebener Geschäftsleute, zun deren erlauchten Kreis ich mich nun auch zählen darf. Naja, und wenn man sich zum Mitmachen entschlossen hat, dann sollte man das auch tun. Heute ist zwar auch eine Versammlung, aber es hat zeitlich dann doch nicht bei mir geklappt. Nun ja, dann müssen sie eben heute ausnahmsweise mal ohne mich klarkommen. Die schaffen das sicher! 😉 )

Viel Reden ist derzeit auch gar nicht bei mir drin. Seit heute morgen zwickt es mich derart im Hals, dass ich gar nicht weiss, ist dies eine heraufziehende Erkältung (inakzeptabel) oder eine wunde Stelle, weil es sich beim Schlucken so anfühlt, (ebenfalls inakzeptabel). Ich habe daher beschlossen, dass es sich um eine mechanische Reizung des hinteren Mund- und Rachenraumes durch ungewohnt scharfes Essen, dass ich gestern abend beim Chinesen(?) / Mongolen(?)… naja, so was in der Art… probiert habe. Punkt.

Weichei!

Ich weiss 🙂

Und deshalb werde ich meinem Hals nun schön Ruhe schenken, es mir kuschelig machen und morgen wird dann alles wieder gut sein. Basta!

Ach übrigens: wer am Freitag Abend ab 19.30 Uhr noch nichts vor hat, der kann sich gern noch zu Johannes Erdmanns Multivisionsshow „Lebe deinen Traum – Allein über den Atlantik“ anmelden. Weitere Informationen hier und hier

Bis demnächst!

Andreas

Inhaber DER christlichen Buchhandlung im Großraum Wolfsburg, Gifhorn, Braunschweig, Helmstedt. Fallersleben, Bahnhofstr. 10. Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Sa 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Tel. 05362 126280

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.