Schreiben um des Schreibens willen?

Sollte ja eigentlich nicht der Fall sein.

Dennoch ist dies nicht unbedingt der erste Blogeintrag, der einfach so entsteht. Nur aus dem Gefühl heraus, doch „endlich“ mal wieder etwas ins Blog zu schreiben.
Streng genommen ist es auch nicht so, dass es gar nichts zu berichten gäbe, denn das stimmt nicht. In den letzten Wochen hätte ich hier täglich recht lange Artikel verfassen können und ihr wärt mit dem Lesen kaum noch nachgekommen. Aber die Kapazitäten sind halt nur begrenzt.

So waren die letzten Wochen damit gefüllt, viele Dinge am und um den SCM Shop Fallersleben zu verändern, weiter zu bringen, anzustoßen. Daneben gab es zu planen, nachzuarbeiten, neukonzipieren, zu lernen und zu lehren (neue Kolleginnen). Wer unseren Newsletter bekommt, hat diese Woche ja bereits Einiges davon erfahren. (Zum Newsletter Abo klickst du HIER).

Doch was mir persönlich bei diesen ganzen Aktionen und Aktivitäten viel wichtiger ist, als sie anzugehen und sie durchzuführen, ist, dass IHR, die Freunde des SCM Shop Fallersleben merkt, dass sich bei uns ständig etwas tut und wir noch besser geworden sind.

Wieso?

Wir sind die größte christliche Buchhandlung der Region und wir dürfen die vor uns existente Versorgungslücke in Sachen christlicher Literatur und Geschenkartikel unserer Gegend schließen helfen. In enger Zusammenarbeit mit vielen Gemeinden, egal ob landeskirchlich oder freikirchlich, egal ob protestantisch oder katholisch. Baptisten, Mennoniten, Brüdergemeinden, Pfingstler oder Adventisten. Wir haben zu allen ein gutes und brüderliches Verhältnis. Und wir haben eine gemeinsame Mitte: Jesus Christus! Das verbindet uns alle, auch über konfessionelle Unterschiede oder Gegensätze hinweg. Und wir im SCM Shop Fallersleben können euch alle mit guten Büchern, Filmen und Veranstaltungen versorgen, die es in „normalen“ Buchhandlungen eben nicht gibt.

Ein lieber Mensch sagte uns einmal, er sähe in den christlichen Buchhandlungen unseres Landes „Oasen der Hoffnung“ (Zitat!). Ich finde diesen Ausspruch wirklich sehr schön. Und so verstehen wir uns auch im SCM Shop Fallersleben: wir können die „gute Nachricht“ und vieles Gute und Schöne drum herum verbreiten helfen. Diesen Auftrag nehmen wir sehr ernst. Und darum gehen wir mit unserem Angebot auch ganz bewußt und – zugegeben manchmal auch etwas provozierend 😉 – nach „aussen“. Wir zeigen uns auch auf „weltlichen“ Veranstaltungen und zeigen Flagge, damit auch nicht Nichtchristen die Chance haben zu erkennen, was „uns Christen“ ausmacht und welche Hoffnung uns begleitet.

Und aus diesen Gründen wollen wir unsere Arbeit so gut wie möglich machen. Wir wollen uns verbessern und euch einen möglichst perfekten Service bieten. Natürlich sind wir auch „nur“ Menschen. Aber das macht uns ja auch aus.

Das alles wird und kann natürlich nur mit eurer Hilfe und Unterstützung klappen. In dem ihr eure christliche Buchhandlung vor Ort unterstützt, tragt ihr dazu bei, dass nicht über kurz oder lang irgendwelche Großkonzerne alle Marktmacht an sich reißen und den Handel vernichten. Den Service und die Beratung, den euch eure christliche Buchhandlung vor Ort bietet, bekommt ihr nirgendwo anders. Und Bücher kosten überall gleich viel. Die tolle Atmosphäre, die Freundlichkeit, das haptische Erlebnis ein Buch in der Hand zu halten, die Begegnung mit anderen Menschen, der Plausch in der Sitzecke, das ungestörte Stöbern – das bekommt ihr nur life und in Farbe in eurer Buchhandlung!

Und wer trotzdem gern online kauft, kann dies bei uns auch tun. In der Regel nach zwei Tagen, habt ihr alles, was ihr wollt in eurem Briefkasten. Und das in 19 von 20 Fällen versandkostenfrei, wie meine bisherige Erfahrung zeigt.

Woher ich das so genau weiß? – Gute Buchführung! 😀 Auch das gehört dazu. Und so weiss ich bereits, dass wir vermutlich noch vor Weihnachten unseren 10.000(!) sten Kunden im SCM Shop Fallersleben werden begrüßen können. Darauf freue ich mich schon sehr!

Das ist ein tolles Gefühl, dass ihr so zu uns haltet. Danke dafür!

Und weil ihr so zu uns haltet, bemühen wir uns auch ständig immer besser zu werden, in dem wir immer an unseren Prozessen und vielen anderen Dingen arbeiten.

So schließt sich also der Kreis zum Anfang dieses Artikels, der nun doch ganz anders geworden ist, als ich das zu Anfang vermutet hatte. Ich finde das jedenfalls immer wieder sehr spannend, was aus der ersten Zeile eines Artikels letztendlich so werden kann.

In diesem Sinn: bleibt uns gewogen!

Bis demnächst

Andreas

Inhaber DER christlichen Buchhandlung im Großraum Wolfsburg, Gifhorn, Braunschweig, Helmstedt.

SCM Shop Fallersleben
Buchhandlung Andreas König
Bahnhofstr. 10
Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Sa 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Tel. 05362 126280

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.