Neuerscheinungen Juli 2021 – Das fiel mir auf

Jeden Monat schaue ich durch die Neuerscheinungen des christlichen Buchhandels. Und jeden Monat fallen mir dabei Titel auf, die mich auf die eine oder andere Art ansprechen.

In den kommenden Monaten möchte ich euch regelmäßig genau diese Titel kurz vorstellen und auch den Grund nennen, weshalb ich sie hier aufführe. Natürlich ist das Ganze subjektiv, ganz klar. Vielleicht ist auch mal ein Titel dabei, der im Nachhinein nicht das halten kann, was er zu versprechen scheint. Aber so ist das Leben. Nehmen wir es einfach so hin.

Mutig und stark. Die Bibel

Eine Bibelausgabe (Neues Leben) mit zusätzlichen Seiten, die biblische Wahrheiten und Impulse in aussagekräftigen Bildern darstellt. Zielgruppe sind ganz klar Männer.

Die Bilder, die ich sehen konnte, sind gut gemacht.

Könnte ein gutes Geschenk für – naja – für einen Mann sein.

Passend zur ganze Mutig und Stark Reihe, die noch andere Produkte beinhaltet.

Weitere Informationen HIER


glauben | lieben | hoffen

Wer sich mit dem Glauben befasst wird sehr schnell viele Fragen haben. Natürlich wird es Antworten in der Bibel geben. Aber wäre es nicht schön, ein Nachschlagewerk zu haben, eine Art „F & Q für die Bibel“?

So verstehe ich jedenfalls dieses neue Buch aus dem SCM Verlag. Hier wird auf die über 100 spannenden Fragen rund um den Glauben eingegangen.

Finde ich spannend!

Weitere Informationen HIER


Die Entdeckung der Freude – trotz allem

Dieser Titel sprach mich einfach aus unserer jetzigen Zeit heraus an. Freude ist bei vielen Menschen derzeit oft Mangelware. Wen wundert es?

Warum nicht mal die Freude wiederentdecken? Das wünsche ich mir auch. – Und dann dieser (für mich schöne) Beisatz: „trotz allem“

Das gefällt mir. Denn es gibt immer eine Lösung!

Weitere Informationen HIER


Ich bleibe dir immer treu

Gottes Prophetien und Verheißungen. Wie oft wurde ich früher im Laden nach so einem Buch gefragt? Und es gab nicht viele davon…

Ich kann mir vorstellen, dass hier Menschen endlich einmal wieder fündig werden könnten.

Weitere Informationen HIER


Der Ruf des Königs

Klar, dass MICH dieser Titel anspricht oder? Ja, ich weiß, damit bin nicht ich gemeint. Dennoch.

Beschrieben wird das Buch als ein „fantastischer Abenteuerroman als Allegorie für die Beziehung zwischen Mensch und Gott“. – Klingt gut, finde ich. Und überhaupt: wenn es eine gute Geschichte ist, bin ich immer dafür zu haben. (Das werde ich sicher noch öfter in diesem Blog schreiben)

Ich werde dem Buch eine Chance geben!

Weitere Informationen HIER


Super Bibelwissen

Cool! Auch die kleinen Menschen haben schon viele Fragen. Und so wie es in diesem Monat ein Buch für „die Großen“ gibt, in dem Fragen beantwortet werden, hat Francke Buch auch eines für „die Kleinen“ veröffentlicht. Zufall? – Nö! Es gibt keine Zufälle!

Coole Zeichnungen, verblüffende Infos und einfache Begriffserklärungen machen Bibelforschern zwischen 9 und 99 Jahren Lust, tief einzusteigen in das Buch der Bücher!

Werbetext für dieses Buch

Hört sich gut an!

Weitere Informationen HIER


Mit Liebe bewaffnet

Kinder können sehr herausfordernd und anstrengend sein. Wenn auch nicht bei meinen Kindern, aber so kann ich dennoch ein Wörtchen mitreden bei diesem Thema. Und darum spricht mich dieses Buch an.

Wie gehe ich mit „herausfordernden Kinder“ um? Das ist alles andere als trivial oder nach Schema F zu bewältigen…

Ich weiß, dass viele Probleme und Schwierigkeiten besser zu handhaben sind, wenn ich mich von ihnen nicht überwältigen lasse, sondern es kommt entscheidend darauf an, welche Einstellung ich zu ihnen einnehme.

Der Titel „Mit Liebe bewaffnet“ scheint hier ein guter Weg zu sein.

Weitere Informationen HIER


Der Tod ist ein Kommunist

Warum steht dieses Buch hier? – Der Titel ist nur noch cool!

Was ist ein Kommunist? – Ich kenne sie so, dass sie immer nur ernten wollen, wo sie nicht gesät haben. Ist der Tod auch so? Will alles vereinnahmen und komplett absahnen. Sogar das Leben selbst. – Könnte also passen.

Als satirische Actionkomödie wird dieser Titel von fontis angepriesen. Ich würde sie gerne lesen. Wenn dies hier jemand von fontis liest: Ein E-Leseexemplar wäre sehr willkommen? 😉

Weitere Informationen HIER


Alles hat seine Zeit 2022

„Immer noch“, dachte ich, als ich ihn sah. Dieser „Frauenkalender“ kam vor ein paar Jahren auf dem Markt und hat sich bei mir jedes Jahr aufs Neue sehr gut verkauft.

Es muss also etwas dran sein, dass dem Zielpublikum gut gefällt. Sicher auch wieder im Jahr 2022.

Weitere Informationen HIER


Small Group – Ein Spion im Hauskreis

Muss ich sehen! – Schon der Trailer trieb mir die Tränen vor Lachen in die Augen.

Ein Journalist geht „Undercover“ in eine christliche Gemeinde um sie bloßzustellen. Natürlich kommt alles anders.

Ich kann mir vorstellen, dass einigen dieser Film nicht gefallen wird, weil er bestimmt tief in die Klischeekiste greifen wird. Das gefällt meist nicht jedem.

Aber für „Insider“ werden sicher ein paar Dinge gut beobachtet offen gelegt über die man sich herzlich amüsieren kann. – Und dann mal darüber nachdenken, ob alle Klischees immer „nur“ witzig sind. Vielleicht kann man ja mal über das eigene Verhalten Nachdenken?

Ich finde so etwas von Zeit zu zeit sehr sinnvoll.

Weitere Informationen HIER


Die Bibelwortkartei

Erstmals (so glaube ich) Bibelworte, die nicht „nur so“ in eine Schachtel verpackt wurden. Sondern dazu gibt es eine Broschüre wie mit Hilfe dieser Karten didaktisch gearbeitet werden kann. Ob im Religionsunterricht oder der Bibelstunde.

Schöne Idee!

Weitere Informationen HIER


Salat & Gemüse

Wie jetzt? Suppenkräuter als Titelempfehlung des Monats?

Naja….

Ich finde die Idee Gartenkräuter in Reaganzgläser zu füllen ganz witzig. Als nützliches Mitbringsel aus dem „Garten Gottes“. Und es gib ja nicht nur „Salat & Gemüse“. Auch andere Mischungen zu haben.

Warum nicht?

Weitere Informationen HIER


So, ich hoffe, euch hat dieser kleine (erste) Ausflug durch die monatlichen Neuheiten gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.